Zum Inhalt springen
Startseite » Gerda, mit Erfahrungsbericht

Gerda, mit Erfahrungsbericht

  • von

Gerda durfte am 27.01.2022 zu ihrer neuen Familie ziehen. Das wurde uns von den ersten Tagen berichtet:

“Hallo miteinander 😊, die Gerda ist ein Goldstück ich musste immer wieder vor Freude weinen. Sie ist soo zuckersüß, hat sich sofort in der Wohnung ganz wohl gefühlt (natürlich nach genauer Besichtigung 😀). Aus dem Transporter ausgestiegen hat sie sofort Pipi und Groß gemacht, ist natürlich belohnt worden. Sie hängt richtig “an meinem Rockzipfel” 😊. Geschlafen hat sie im Bett bei mir.
Ich möchte mich bei allen Beteiligen herzlich bedanken ❤️ dafür, dass so vielen Hundeseelen ein neues, besseres Leben geschenkt werden konnte. Ich möchte mich auch bedanken für die Infos und den reibungslosen Ablauf der Reise. Die Gerda ist total entspannt und nach einem langen Spaziergang und Mittagessen schläft sie wie ein Engel. Ich sende allen Pflegeeltern und dem ganzen Team liebe Grüße 🤗🤗💓”

Nach einiger Zeit im neuen Zuhause wurde uns folgende Rückmeldung gegeben:

“Liebe Tierfreunde, das ist meine Gerda die ich am 27. Januar adoptiert habe, es war Liebe auf den ersten Blick.
Ich möchte auf diesem Weg größten Lob aussprechen an das ganze Team Tierhilfe Russland, Rosdov am Don. Ich bin sehr begeistert über den Verlauf der Adoption, von Anfang an bis zu glückliche Ankunft der armen, geretten Fellnasen. Es war Transparenz und Infos geboten durch eine vor der Abreise der Hunde eingerichtete WhatsApp Gruppe.
Ich kann jedem, der auch einem armen Hündchen ein schönes Plätzchen an seine Seite schenken möchte, die “Tierhilfe Russland” empfehlen. 🐾”

In Russland wurde die Dackel-Mischlings-Dame als sehr verträglich mit allen anderen Hunden und Katzen im Tierheim beschrieben, sie soll offen, neugierig und liebevoll sein. Sie ist klug und wissbegierig. All diese beschriebenen Eigenschaften zeigt sie bereits im neuen Zuhause. Wir sind gespannt auf ihre weitere Entwicklung.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.