Zum Inhalt springen
Startseite » Bonia

Bonia

  • von

Update: Bonia wurde bereits in Russland operiert und darf nun hier in Schermbeck noch zu Ende heilen. Gerne dürfen interessierte Leute sie besuchen kommen!

Sie ist eine besonders schöne auffallende Hündin. Ihr geschecktes braun weißes Fell wird in die Spitzen hin etwas dunkler, das macht sie so besonders. Ihr brauner Kopf ist sanft und freundlich. Sie strahlt wirklich nur Güte aus. Bonia ist 65cm groß und wiegt etwa 30 kg. Ihr Alter wird auf 4 oder 5 Jahre geschätzt.

Bonia sagt: “Ich bin eine sehr liebevolle, sanfte Hündin, die nur ein zu Hause finden möchte. Ich wurde in einer kleinen russischen Stadt im Gebüsch vor einem Laden gefunden. Ich wollte sterben, war zu schwach, um weiter zu leben. Hunger und Durst bestimmten bis dahin mein Leben. Man fand mich und brachte mich zu der älteren Dame Antonina in eine Auffangstation. Nun bin ich seit vielen Monaten in einem Zwinger mit anderen Hunden, fühle mich gestresst. Ich mag andere Hunde total, aber über 100 Hunde sind mir einfach zu laut….. Ich habe Schwielen vom Liegen und bin wieder dabei, mich aufzugeben. – Dabei würde ich mich freuen, endlich in Ruhe leben zu dürfen, versorgt zu werden, Spaziergänge zu machen. Bin vom Wesen sehr friedlich, sanft und ruhig. Auch würde ich schnell lernen, Dich zu begleiten und Dir gehorsam zu sein. Falls Du Möglichkeit hast, mich zu nehmen, bitte melde Dich. Wenn Du mich aufnimmst, werde ich medizinisch betreut. Evtl. benötige ich eine Operation, da ich einen Tumor an der Mamaleiste habe. Damit kann man sehr alt werden, wenn er operiert wird. Ein paar Tierschützer aus Deutschland wollen dies auch unterstützen. Auch begleiten sie das Einleben, bzw. die Vermittlung. Dankbar wäre ich – ganz sicher – wenn ich zu Dir kommen dürfte!!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert